Deine Ideen und Wünsche sind uns wichtig. Teile sie uns mit!

Ablegen von Dateien pro Kunden (PDF, JPEG, etc.)

Es wäre super, wenn ich Dateien pro Kunden separat ablegen könnte. Ich habe eine Schreinerei und lege zur Zeit Ordner auf meinem Computer an um dort Fotos von den Produkten oder der Baustelle abzuspeichern. Es würde mir die Arbeit erleichtern, wenn ich diese bezogen auf jeden einzelnen Kunden abspeichern könnte. Hilfreich wäre es auch, Angebote von Lieferanten oder sonstige Dokumenten in PDF Form dort ablegen könnte, damit man schnelleren Zugriff aus der Software heraus hat. Wäre dies machbar?
  • Guest
  • Jan 23 2018
  • Zukünftige Überlegung
  • Attach files
  • Guest commented
    23 Mar 11:03pm

    Finde ich gut!

    Könnte man gleich auch ergänzen und in z. B. Rechnungen auch noch (PDF's, JPEG) hinzufügen die mit versendet werden.


  • Guest commented
    8 Sep, 2020 09:19am

    Okay. Auch von meiner Seite aus wäre der Bedarf definitiv da!

  • Admin
    Billomat Team commented
    8 Sep, 2020 08:52am

    Hey Jens,

    aktuell gibt es hier leider noch nichts neues. Wir fokussieren uns in der Entwicklung aktuell auf die Fertigstellung des Relaunches von Billomat. Wir haben diese Idee aber weiterhin auf dem Schirm :)

    Beste Grüße
    Giulio von Billomat

  • Guest commented
    4 Sep, 2020 10:39am

    Wie steht es 2,5 Jahre später um diesen Feature Request?

  • Guest commented
    18 Feb, 2020 11:20am

    Wir könnten diese Funktion auch dringend gebrauchen. Z. B. um SEPA-Mandate beim Kunden abzulegen. Oder E-Mails (als PDF gespeichert), in denen ein Angebot bestätigt wurde. Es gibt zig Verwendungszwecke :)

    Besonders toll wäre es, wenn man bei jedem Dokument auswählen könnte, ob diese beim Kundenlogin sichtbar sein soll. Dann könnte man Dokumente sowohl nur für den internen Gebrauch als auch für den Kunden relvante Dokumente hinterlegen.

  • Guest commented
    17 Feb, 2020 07:26am

    Da wären wir auch stark dafür. Besonders Zeiterfassungen hängen wir immer an Rechnungen und diese brauchen wir eigentlich im Portal, nicht nur in den Emails