Deine Ideen und Wünsche sind uns wichtig. Teile sie uns mit!

Nummernkreise unterschiedlich einstellen

Aktuell kann ich bei den Einstellungen zu den Nummernkreisen kann nur für alle Dokumenttypen auf einmal auswählen, ob die Nummerierung abhängig vom Präfix sein soll oder zb beim Jahreswechsel fortlaufen soll. Wir würden uns eine differenzierte Einstellung wünschen!

In unserem Fall macht es eigentlich bei fast allen Dokumenten Sinn, wenn z.B. wie bei Rechnungen mit Jahreswechsel wieder auf  z.B. 001 gestellt wird. Aber bei Artikeln und Kunden wäre eine durchlaufende Zählung sinnvoller, damit wir auch auf einen Blick sehen können, wieviele Kunden oder Artikel in Summe schon erfasst sind. Insofern wäre eine Einstellungsmöglichkeit pro Datentyp/Dokumenttyp wünschenswert.

Danke & LG! :-)

  • Avatar32.5fb70cce7410889e661286fd7f1897de Guest
  • Jun 24 2019
  • Attach files
  • Admin
    Mario Präger commented
    25 Jun 07:52

    Hallo und vielen Dank für deine Idee!

    Ich kann das leider nur zum Teil nachvollziehen.
    Grundsätzlich ändert sich die Nummer nur unter der Berücksichtigung des Präfixes, wenn sich der Präfix auch ändert.
    Wenn du also nun für deine Artikel den Präfix "ART" hinterlegst und sich dieser nicht ändert, werden auch alle Artikel weiter hochgezählt. Das passiert auch dann, wenn es überhaupt keinen Präfix gibt.

    Kannst du mir ein konkretes Beispiel von eurem Präfix für Kunden oder Artikel nennen? Wieso sollte sich der Präfix beim Kunden ändern?

    Danke und viele Grüße
    Mario von Billomat

  • Avatar40.8f183f721a2c86cd98fddbbe6dc46ec9
    Guest commented
    26 Jun 17:50

    Lieber Mario, 

    das stimmt, wenn ich nur ART als Präfix nehme klappt das. Die Hintergedanke von uns war in der Artikel-Nummer sehr wohl ablesen zu können, wann ein Artikel eingeführt/angelegt wurde, also die Jahreszahl im Präfix zu haben, aber dahinter dann die Nummern fortlaufen zu lassen, um ebenso auf einen Blick zu sehen, wieviele Artikel schon angelegt wurden. z.B. mit ART 1920 (aktuelles Geschäftsjahr) 0001

    Selbiger Gedanke gilt für die Kunden - die Idee war am Präfix zu erkennen, seit wann es den Kundeneintrag gibt, und an der durchlaufenden Zählung hinten, der wievielte Kunde das jetzt ist. 

    Für die Rechnungen (Lieferscheine, Gutschriften usw.) geht das halt natürlich nicht, die müssen jedes Jahr wieder bei ...1 beginnen. 

    Aber das ist vielleicht zu spezifisch?

    LG

    Christl

  • Admin
    Mario Präger commented
    28 Jun 09:19

    Hallo Christine,

    zu spezifisch gibt es nicht unbedingt ;)
    Ich verstehe jedenfalls was du brauchst und wir sehen einfach mal wie viel Zustimmung dein Vorschlag bekommt.

    Generell würde ich hier einfach empfehlen, die Einstellungen auf "Präfix ignorieren" zu stellen. Im kommenden Jahr müsste eben dann darauf geachtet werden, bei dem ersten Dokument die Rechnungsnummer einfach auf "1" zu stellen. Dann beginnt Billomat ja wieder von vorne zu zählen.

    Viele Grüße
    Mario von Billomat