Deine Ideen und Wünsche sind uns wichtig. Teile sie uns mit!

Bei "Zahlung buchen" unter "Zahlart" als Variante "Amazon" hinzufügen

Die Rechnungen für die über Amazon verkauften Waren schreibe ich pro Kunde, die Bezahlung erfolgt allerdings als Sammelüberweisung pro Woche. Um diesen Sonderfall einer Zahlung zu buchen, wähle ich bei der Zahlart "Sonstiges" und Tippe dann "Amazon" ins Kommentarfeld. Es wäre schön, wenn Sie bei den möglichen Zahlkarten "Amazon" oder "Sammelüberweisung" hinzufügen würden. 

mfg

Klaus Eifert

  • Avatar32.5fb70cce7410889e661286fd7f1897de Guest
  • Jan 17 2019
  • Unwahrscheinlich
  • Attach files
  • Admin
    Mario Präger commented
    17 Jan 16:19

    Hallo,

    benötigst du diese Zahlart als Geldkonto oder welcher Zweck soll damit erfüllt werden?

    Viele Grüße
    Mario von Billomat

  • Avatar40.8f183f721a2c86cd98fddbbe6dc46ec9
    Guest commented
    18 Jan 16:06

    Ich ordne die Rechnungen in vier verschiedene Ordner: Einer mit Kontoauszügen der Bank und einer mit Kontoauszügen von PayPal. Dann habe ich noch ein Kassenbuch für Bargeldeinnahmen und -ausgaben. Der vierte Ordner ist für die Sammelabrechnungen von Amazon. Um später einmal nachsehen können, auf welche Weise der Kunde gezahlt hat, möchte ich das beim Buchen des Zahlungseingangs angeben können. Bitte fügen Sie zu den 11 möglichen Zahlkarten "Amazon" als 12. hinzu.

    Klaus Eifert

  • Admin
    Mario Präger commented
    21 Jan 09:21

    Hallo Klaus,

    vielen Dank für deine Nachricht.
    Die Zahlarten sind bei uns mit den entsprechenden Buchungskonten/Geldkonten verknüpft. 
    Eine offizielle Zahlart "Amazon" gibt es in keinem Kontenrahmen bzw. allgemein nicht in der Buchhaltung. 
    Somit wird das wohl aktuell eher etwas schwierig das entsprechend umzusetzen. 

    Ich lasse die Idee aber gerne offen und wir sehen was andere Nutzer dazu sagen.

    Viele Grüße
    Mario von Billomat