Deine Ideen und Wünsche sind uns wichtig. Teile sie uns mit!

Ausdruck einer Rechnung in Historie dokumentieren und weiteren Ausdruck mit Wasserzeichen "Kopie" versehen

Eine Original-Rechnung darf eigentlich nur 1 x ausgedruckt werden. Wenn die Ausdrucke in der Historie dokumentiert wurden, kann ich einerseits - so wie beim Versand via Email - nachvollziehen, wann die Rechnung per Post versendet wurde. Andererseits wäre es - so wie beim Rechnungsentwurf  - wichtig, ab dem 2. Ausdruck "Kopie" als Wasserzeichen auf der Rechnung zu vermerken. So wird garantiert, dass es nur 1 Original-Rechnung gibt.

  • Avatar32.5fb70cce7410889e661286fd7f1897de Guest
  • Dec 19 2018
  • Attach files
  • Avatar40.8f183f721a2c86cd98fddbbe6dc46ec9
    Guest commented
    3 Sep, 2019 10:06am

    Hallo Mario,
    danke - will do. LG Wiltrud

  • Admin
    Julian Thiemt commented
    13 Aug, 2019 01:51pm

    Hallo und vielen Dank für deinen Kommentar!
    Gibt es hierzu eine rechtliche Grundlage für deine Aussage?
    Wenn es nämlich nur so sein darf, muss dies irgendwo festgelegt sein.

    Danke und viele Grüße
    Mario von Billomat

  • Avatar40.8f183f721a2c86cd98fddbbe6dc46ec9
    Guest commented
    24 Jul, 2019 02:34pm

    Hallo,
    wir haben aktuell genau dasselbe Thema: "Eine Original-Rechnung darf eigentlich nur " => das "eigentlich" kann gestrichen werden. Eine Rechnungskopie (= jeder Nachdruck) muss als Kopie gekennzeichnet sein.

    Bitte dringend umsetzen.
    Dankeschön