Deine Ideen und Wünsche sind uns wichtig. Teile sie uns mit!

(Preis-)Änderungen optional auf Abo-Rechnungen übernehmen

Es soll möglich sein, dass Änderungen an den Preisen optional bei den Abo-Rechnungen angewendet werden können.

 

Bsp: Kunde hat Domains registriert / nutzt irgend ein Abo o.ä. und bekommt für jede einmal im Jahr eine Rechnung, welche automatisch aus einer Abo-Rechnung generiert wird.


Anwendungsfall 1:

Aufgrund eine erreichten Umsatzgrenze, wird der Kunde in eine neue Preiskategorie verschoben. Dadurch werden bestimmte Produkte billiger für ihn.

Möglicher Ansatz: Nachdem man die Änderungen an den Kundenstammdaten gespeichert hat, kommt eine Abfrage, ob man die Änderungen auch auf die bestehenden Abo-Rechnungen anwenden kann. Diese werden dann als Liste angezeigt und können dann einzeln oder alle komplett selektiert werden. Nur bei den selektierten Abo-Rechnungen werden die bestehenden Positionen angepasst - alle anderen bleiben unangetastet.

Ein derartiges Belohnungssystem wird aus unseren Erfahrungen von den Kunden sehr gern gesehen!

Anwendungsfall 2:

Die Preise für die Domains / das Abo / ... müssen erhöht werden. Nachdem die entsprechende Position im Menü " Stammdaten > Artikel" angepasst worden sind, wird man wie im Anwendungsfall 1 gefragt, ob die Änderungen auch auf die bestehenden Abo-Rechnungen angewendet werden sollen. Diese werden dann bei den selektierten übernommen, bei den anderen bleibt alles so wie es ist.

  • Avatar32.5fb70cce7410889e661286fd7f1897de Guest
  • Nov 27 2018
  • Zukünftige Überlegung
  • Attach files
  • Avatar40.8f183f721a2c86cd98fddbbe6dc46ec9
    Guest commented
    December 28, 2018 18:15

    Finde diese Idee äußerst hilfreich und würde eine manuelle Anpassung in jeder einzelnen Abo-Rechnung überflüssig machen. 

  • Avatar40.8f183f721a2c86cd98fddbbe6dc46ec9
    Guest commented
    20 Feb 09:55

    Das wäre in der Tat eine erhebliche Arbeitserleichterung. Da gibts ja etliche Fälle in denen es Sinnvoll wäre Artikelpreisänderungen in Aborechnungen zu übernehmen ohne die alle einzeln anpassen zu müssen. Mieterhöhungen, Grundpreisänderungen etc. 1x im Artikel geändert und für alle Kunden beim nächsten Rechnungslauf übernommen... das wäre perfekt!