Deine Ideen und Wünsche sind uns wichtig. Teile sie uns mit!

Rechnungsstellung und Zahlungsbuchung in unterschiedlichen Währungen

Einige internationale Kunden wünschen die Rechnungsstellung in Ihrer Heimatwährung (Beispiel: zu erhaltende Prämienzahlungen in GBP), um bei der Überweisung Währungsumrechnungsgebühren einzusparen. Das Guthaben (die Überweisung) wird auf einem EUR Konto dann entsprechend in EUR gutgeschrieben. Es wäre vorteilhaft wenn man in diesem Fall dann den GBP Betrag in EUR verbuchen könnte. 

  • Guest
  • Aug 31 2018
  • Wird nicht umgesetzt
  • Attach files
  • Admin
    Billomat Team commented
    1 Oct, 2018 03:05pm

    Hallo Altan,

    es wird in EUR verbucht und im DATEV/Agenda-Export ebenfalls in EUR ausgegeben.

    Viele Grüße
    Mario von Billomat

  • Guest commented
    1 Oct, 2018 02:14pm

    Hallo Mario, wenn ich eine Rechnung in GBP stelle, kann diese momentan ja auch nur in GBP verbucht werden, oder wie funktioniert dies intern? Habe gesehen, dass man bei Rechnungserstellung den Umrechnungskurs eingeben kann (rechte Spalte). Wird die Zahlung intern dann in GBP oder EUR verbucht, da ich bei der Option "Zahlung buchen" nur GBP sehe? Wie wird die Zahlung dann z.B. beim Agenda/DATEV Export berechnet/ausgegeben, als EUR oder GBP Summe (wichtig für die Steuererklärung).

    Gruß

    Altan   

  • Admin
    Billomat Team commented
    1 Oct, 2018 01:26pm

    Hallo,

    vielen Dank für deine Idee.
    Dass Problem hierbei ist der Umrechnungskurs. Der Tag der Buchung kann einen anderen Umbuchungskurs haben wie der Tag der Zahlung und somit könnte es hier schon zu einer Inkonsistenz der Daten kommen.
    Somit ist hier eine Umrechnung leider sehr schwer zu bewerkstelligen und somit müssen wir deine Idee zum aktuellen Zeitpunkt leider zurückweisen. 

    Vielen Dank und viele Grüße
    Mario von Billomat