Deine Ideen und Wünsche sind uns wichtig. Teile sie uns mit!

Rechnungen (nicht Abo-Rechnungen) planen (termingesteuert automatisch versenden)

Möglichkeit, bei einer "normalen" Rechnung einzustellen, dass sie zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch versandt wird. Ähnlich wie bei Abo-Rechnungen, aber eben für eine einmalige.

Erleichtert das Vorbereiten von Rechnungen, die nicht sofort versandt werden können/sollen.

  • Guest
  • May 23 2018
  • Wird nicht umgesetzt
  • May 23, 2018

    Admin response

    Hallo,

    ein zeitlich gesteuertes und auch ein einmaliges Versenden von Rechnung ist bereits über die Funktion der Abo-Rechnung gegeben. Die Erweiterung dieser Funktion auf Rechnung wäre eine Dopplung der Funktion der Abo-Rechnung.

    Viele Grüße
    Mario von Billomat

  • Attach files
  • Admin
    Billomat Team commented
    23 May, 2018 08:16am

    Hallo,

    in diesem Fall würde ich dir empfehlen die Rechnung erst dann abzuschließen wenn du diese auch wirklich erst versenden möchtest. Zum einen hast du den Vorteil das die Rechnung sich noch im Status Entwurf befindet und gegebenenfalls noch Änderungen vorgenommen werden können und zum anderen würdest du nicht die Übersicht verlieren, welche Rechnungen nun tatsächlich schon versendet wurden und welche nicht. Außerdem wäre das Rechnungsdatum dann auch das Datum an welchem du es verschickst.

    Vielleicht hilft dir das bei deinem Workflow :)

    Viele Grüße
    Mario von Billomat

  • Guest commented
    23 May, 2018 08:03am

    ... weil es manchmal notwendig ist, nach Abschluss noch abzuwarten.

  • Admin
    Billomat Team commented
    23 May, 2018 07:52am

    Hallo,

    grundsätzlich kann eine Abo-Rechnung auch für eine einmalige, zeitlich gesteuerte Erstellung einer Rechnung verwendet werden. Diese Funktion ist so gedacht und somit wäre es kein Workaround. 
    Allerdings ist das Importieren der Arbeitszeit leider nicht möglich.

    Allerdings ist mir jetzt noch nicht ganz ersichtlich weshalb das Versenden dann zeitlich gesteuert sein muss. 
    Im Grunde erfasst du deine Positionen, erfasst deine Arbeitszeiten & anschließend schließt du das Dokument ab. Wieso drückst du dann nicht direkt auf den Button versenden? 

    Viele Grüße
    Mario von Billomat

  • Guest commented
    23 May, 2018 07:44am

    Solche Rechnungen werden bei mir im Normalfall aus importierten Arbeitszeiten erstellt werden und ich damit m. W. keine Abo-Rechnung erstellen kann. Außerdem ist es ja auch keine Abo-Rechnung, sondern eine einmalige und eine Abo-Rechnung wäre nur ein Workaround.

  • Admin
    Billomat Team commented
    23 May, 2018 07:40am

    Hallo,

    besten Dank für deine Idee!
    Mir ist noch nicht ganz klar warum du hierfür nicht eine Abo-Rechnung erstellen möchtest und den Zyklus auf einmalig setzt? Im Endeffekt verhält sich die Erstellung der Abo-Rechnung genauso wie die einer Rechnung nur mit dem Zusatz der Zeitauswahl. 
    Könntest du mir das bitte noch erklären?

    Besten Danke und viele Grüße
    Mario von Billomat