Deine Ideen und Wünsche sind uns wichtig. Teile sie uns mit!

Attribute für Ausgangsrechnungen

Auch Ausgangsrechnungen sollten mit Attributen versehen werden können, um danach filtern zu können.

  • Avatar32.5fb70cce7410889e661286fd7f1897de Guest
  • Mar 8 2018
  • Zukünftige Überlegung
  • Attach files
  • Admin
    Julian Thiemt commented
    September 12, 2019 08:17

    Hallo und vielen Dank für deinen Kommentar.

    Nein, aktuell gibt es hierzu leider noch keine Neuigkeiten.
    Grundsätzlich gibt der Status einer Idee den aktuellen Stand wieder. Wenn der Status einer Idee auf "geplant" steht befindet sich diese in der Umsetzung.
    Aktuell gibt es zudem noch einige Ideen, welche eine Größere Anzahl an Votes hat.

    Viele Grüße
    Mario von Billomat

  • Avatar40.8f183f721a2c86cd98fddbbe6dc46ec9
    Guest commented
    September 11, 2019 10:07

    Gibt es hier inzwischen etwas neues zu? Benutzerdefinierte Attribute sind ja für viele Dokumenttypen verfügbar, warum nicht für Ausgangsrechnungen? Sehr schön wäre es natürlich noch, wenn man diese Attribute auch im Word-Template für den Rechnungsdruck nutzen könnte. Z.B. könnte ich mir vorstellen boolean Attribute wie "Faktoring" oder "EU Ausland" zu den Rechnungen hinzuzufügen um in der Rechnung dann ggfs. einen Satz wie "Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers" hinzuzufügen... Wichtig ist allerdings, dass die Ausgangsrechnungs Attribute auch über die REST API verfügbar sind.

  • Avatar40.8f183f721a2c86cd98fddbbe6dc46ec9
    Guest commented
    April 23, 2018 09:25

    Hallo Support,

    auch ich würde benutzerdefinierte Attribute in Ausgangsrechnungen (auch: Abo-Rechnungen) sehr begrüßen.

    Ich arbeite zum Teil für unterschiedliche Endkunden, wobei die Abrechnung gegenüber einem zentralen Dienstleister erfolgt. Unabhängig vom Endkunden ist der Dienstleister der Rechnungsempfänger. Für meine und seine Zuordnung zum eigentlichen Endkunden müssen Angaben über den Endkunden und die Projektbezeichnung in die Dokumente (Angebote, Auftragsbestätigungen, Rechnungen) gedruckt werden. Bis dato schreibe ich diese Informationen von Hand in die Dokumente und formatiere sie einheitlich.  Benutzerdefinierte Attribute bei Ausgangsrechnungen wären hier eine eine charmante Lösung und Arbeitserleichterung. Darin könnte ich mir z.B. Projektnummern oder Projektbezeichnungen, Bestellnummern und eben die Endkunden-Firmierungen und Anschriften hinterlegen, die dann einheitlich formatiert über Platzhalter in die Belege gedruckt werden könnten.

    Die benutzerdefinierten Attribute beim Kunden helfen mir da nicht, da es sich pro Dokument (Angebot, Rechnung) ändert, nicht pro Kunde.

     

  • Avatar40.8f183f721a2c86cd98fddbbe6dc46ec9
    Guest commented
    March 13, 2018 15:15

    Schlagwörter sind zwar OK. Aber bei manueller Eingabe "Fehleranfälllig". Besser wären Attribute die vorgegeben sind und gewählt werden können. Wichtig ist Filterfunktion über Suche zB in der Liste der Ausgangsrechnungen.

  • Admin
    Julian Thiemt commented
    March 08, 2018 09:21

    Hallo,


    besten Dank für deine Idee!

    An welchem Punkt stellst du dir denn dieses Attribut vor bzw. inwiefern soll das Attribut bei der Filterung unterstützen? Attribute werden aktuell dazu verwendet um bestimmte Bereiche um eigene Felder zu erweitern.
    Schlagworte wären doch in diesem Fall hilfreich, da diese bereits in der Suche/Filter integriert sind.
    Besten Dank für deine Rückmeldung


    Viele Grüße
    Mario von Billomat