Deine Ideen und Wünsche sind uns wichtig. Teile sie uns mit!

Marge / Gewinn in Angebot anzeigen

Es wäre gut, wenn man im Angebot (nicht Stamm-Artikel) neben dem Einkaufspreis einen individuellen Einkaufspreis erfassen könnte und es den Gewinn / Marge ausweist und diese Funktion dann auch in die Statistik übernommen wird, sodass man sehen kann, wie viel durchschnittlichen Gewinn / Marge pro Kunde oder generell erwirtschaftet wird.


EDIT:
Der Gewinn / die Marge sollte innerhalb der Angebote ausgewiesen werden und auch in die Statistik übernommen wird, sodass man sehen kann, wie viel durchschnittlichen Gewinn / Marge pro Kunde oder generell erwirtschaftet wird.

  • Avatar32.5fb70cce7410889e661286fd7f1897de Guest
  • Jan 30 2018
  • Wird nicht umgesetzt
  • Attach files
  • Admin
    Mario Präger commented
    January 30, 2018 12:33

    Hallo,

    vielen Dank für deine Idee.

    Ich kann das leider noch nicht ganz nachvollziehen. 
    Du schreibst "neben dem Einkaufspreis einen individuellen Einkaufspreis erfassen könnte".
    An welcher Stelle wird denn im Angebot ein Einkaufspreis erfasst?

    Viele Grüße
    Mario von Billomat

  • Avatar40.8f183f721a2c86cd98fddbbe6dc46ec9
    Guest commented
    January 30, 2018 12:36

    Hallo Mario. Ich meinte neben dem Verkaufspreis einen Einkaufspreis erfassen, so wie in einem Stamm-Artikel, dort wird auch ein Einkaufspreis hinterlegt.

  • Admin
    Mario Präger commented
    January 30, 2018 12:40

    Hallo,

    danke für deine Rückmeldung :)


    Okay, jetzt macht das Sinn. 
    Nun stellt sich mir noch eine Frage. Wieso hast du einen individuellen Einkaufspreis für dieses Angebot? Der Einkaufspreis bleibt doch gleich, außer der Lieferant ändert etwas an dem Preis. Dann würde sich der Preis aber generell ändern und somit wäre eine Änderung im Artikel nötig.

    Viele Grüße
    Mario von Billomat

  • Avatar40.8f183f721a2c86cd98fddbbe6dc46ec9
    Guest commented
    January 30, 2018 12:44

    gerne :) Nein. Wir sind im Dienstleistungs-Gewerbe / Projekt-Geschäft. Hier besteht eine Position / Artikel aus einer Ware und einer Dienstleistung die jeweils unterschiedliche EK und VK mit sich bringen aber einen Gesamt-VK. Für uns ist es daher auch extrem wichtig, die jeweilige Gesamt Marge pro Angebot / Auftrag zu sehen.

  • Admin
    Mario Präger commented
    January 30, 2018 12:51

    Das sind ja erstmal zwei Dinge, welche von einander losgelöst zu betrachten sind. 
    Das eine ist eine Übersicht innerhalb der Angebote bzw. vielleicht sogar in der Schaltzentrale über die mögliche Marge pro Angebot. Das zweite ist die Implementierung eines individuellen Einkaufspreises innerhalb des Angebotes, welcher auch erfasst werden sollte. Zumindest würde ich das aus der Sicht von Billomat nun so sehen :)

    Meine nächste Frage: Wieso legst du dann für diese Position nicht einfach einen Artikel an und hinterlegst dann denn Einkaufspreis? Oder geht es dir darum einmalig einen Artikel im Artikelstamm anzulegen und dann einen individuellen Preis genau für dieses Angebot zu hinterlegen, welcher aber trotzdem in der Statistik eingerechnet werden soll?

  • Avatar40.8f183f721a2c86cd98fddbbe6dc46ec9
    Guest commented
    January 30, 2018 12:59

    ja, das siehst du genau richtig, sind zwei Dinge wie beschrieben. Und für jedes Angebot einen eigenen Artikel anzulegen macht wenig Sinn, dann haben wir zu viele Artikel und verlieren die Übersicht. Besser wäre ein Stamm-Artikel, bei dem man als Bundle verschiedene Lieferanten und EK's im Angebot hinterlegen kann und sich daraus in der Schalt-Zentrale die Marge ersehen lässt etc. Danke!

     

  • Admin
    Mario Präger commented
    January 30, 2018 13:06

    Hallo,

    ich muss dich darum bitten den Punkt mit dem "individuellen Einkaufspreis" in einer weiteren Idee zu erfassen. Es wird für alle Kunden und auch für uns entsprechend unübersichtlich wenn die Ideen verschachtelt sind. Die Funktionen hängen nicht direkt zusammen, es werden lediglich nur Daten übergeben. 
    Den Punkt mit der Marge/Gewinn im Angebot können wir natürlich so stehen lassen :)

    Besten Dank!
    Mario von Billomat

  • Avatar40.8f183f721a2c86cd98fddbbe6dc46ec9
    Guest commented
    January 30, 2018 13:08

    mach ich :) Danke