Deine Ideen und Wünsche sind uns wichtig. Teile sie uns mit!

Benennung Korrekturrechnung sollte eigentlich Stornorechnung sein (mit Negativbetrag), Korrekturrechnung ist dann die geänderte, neue Rechnung

Der Vorgang beim stornieren einer Rechnung ist aktuell irritierend, da ich per Klick auf "stornieren" noch keine vollständige Handlung getätigt habe. Im Hinweis (den ich sehr gut finde!) erscheint dann die Möglichkeit, eine Korrekturrechnung zu ersttellen.


Jedoch ist das, was dann erstellt wird - die Negativbeträge zur ursprünglichen Rechnung - im eigentlichen Sinn die Stronorechnung und keine Korrekturrechnung. Daher ist der Prozess für mich irreführend.


Zielbild:

Ich klicke in der ursprünglichen Rechnung auf stornieren und mit dem zweiten Bestätigunugsklick öffnet sich das, was aktuell als "Korrekturrechnung" bezeichnet wird mit Bezeichnung "Stornorechnung". Der Begriff Stornorechnung sollte so auch auf dem Rechnungsdokument erscheinen.

Nach Abschluss der Stornorechnung werde ich gefragt, ob ich ein Korrekturrechnung erstellen möchte aus der ursprünglichen Rechnung (i.d.R. ändern sich ja nur teile der ursprünglichen Rechnung).

  • Guest
  • Apr 6 2021
  • Attach files